Tandem-Café

Sie lernen Chinesisch und möchten die Sprache mit interessanten Gesprächspartnern ausprobieren? Dann sollten Sie unser Deutsch-Chinesisches Tandem-Café besuchen.

Das Tandem-Café des Konfuzius-Institutes Hamburg war das erste seiner Art und kann mit seiner authentischen Atmosphäre im Chinesischen Teehaus Yu Garden als ein einzigartiger Ort für den Sprachaustausch gelten. In netter, ungezwungener Atmosphäre bei Tee, Kaffee und Kuchen sowie gefüllten Teigtaschen haben deutsche und chinesische Lernende die Möglichkeit, von- und miteinander zu lernen.

Im Rahmen unserer Teilnahme an dem EU-Projekt Seagull stellen wir zu jedem Termin Tandemaufgaben in beiden Sprachen für die verschiedenen Niveaustufen bereit, mit denen das gemeinsame Lernen erleichtert wird. Gerne können Sie auch Ihre eigenen Lernmaterialen mitbringen. Sie können ungestört mit Ihren Sprachpartnern lernen oder bei Fragen unsere anwesenden Lehrkräfte ansprechen.

Die Teilnahme am Tandem-Café ist kostenlos. Da aber nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung. Bitte melden Sie sich bis spätestens zwei Tage vor dem Termin an, damit wir sicherstellen können, dass die Verpflegung für alle Teilnehmer ausreichend ist. Klicken Sie einfach auf das gewünschte Datum, um sich anzumelden.

Termine:    So., 15.01.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 19.02.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 19.03.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 09.04.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 14.05.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 11.06.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 09.07.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 13.08.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 10.09.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 08.10.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 12.11.2017      15.00 – 18.00 Uhr
                  So., 10.12.2017      15.00 – 18.00 Uhr

Ort: Chinesisches Teehaus Yu Garden (Feldbrunnenstraße 67), Raum Elbe (Teepavillon)