Das EU-Projekt SEAGULL

Das Lernen im Tandem stellt eine wertvolle Bereicherung und unter bestimmten Voraussetzungen sogar eine Alternative zum Lernen in Sprachkursen da. Häufig jedoch ist die Arbeit in Sprachtandems wenig zielgerichtet und das beiderseitige Interesse erlischt mangels geeigneten Inputs schnell.

Genau hier bietet das EU-Projekt SEAGULL einen Ausweg: Auf vier Niveaustufen (A1 bis B2) liegen Arbeitsmaterialien vor, mit denen ein effektives Tandemlernen gefördert wird. DieMaterialien können ohne Vorbereitungsaufwand in den Tandemsitzungen eingesetzt werden,der muttersprachliche Partner erhält in Form eines Handouts wichtige Hinweise zu sprachlichen Schwerpunkten und Korrekturen.

Weitere Informationen und alle Materialien finden Sie bequem und kostenlos auf der Homepage des Projekts:


                www.seagull-tandem.eu